• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Bei Cupfinalteilnahme News

Sion: Probleme mit Spielerverträgen bahnen sich an

Beim FC Sion spitzen sich die Probleme um Spielerverträge zu, falls sich das Team am Sonntag für den Cupfinal qualifizieren sollte.

Die Walliser spielen gegen die Young Boys um den Einzug ins Endspiel, das am 30. August in Berner Wankdorf-Stadion ausgetragen wird. Das Problem aus Sicht von Sion: Die Spielerverträge von Pajtim Kasami, Quentin Maceiras, Birama Ndoye und Ermir Lenjani und auch Mickaël Facchinetti laufen allesamt Mitte August aus. Sie wurde bereits einmal verlängert. Damit die Profis am Cupfinal teilnehmen könnten, wäre noch einmal eine zweiwöchige Verlängerung nötig.

Präsident Christian Constantin steht vor Problemen, wie er im “Blick” erzählt: “Ich weiss – Stand heute – nicht, was ich den Spielern anbieten kann, da ich kein Budget erstellen kann, solange ich nicht weiss, mit wie vielen Zuschauern wir in die Saison starten können.” Wer noch einmal verlängern würde, ist ungewiss. Ermir Lenjani winkt schon einmal ab: “Eine Verlängerung um zwei Wochen nur wegen eines Spiels kommt absolut nicht in Frage.”

  psc       7 August, 2020 11:13
CLOSE