4-4-2
Trainerwechsel News

Knall im Wallis: Fabio Celestini ersetzt Paolo Tramezzani

Sion-Boss Christian Constantin entlässt den bisherigen Trainer Paolo Tramezzani und ersetzt den Italiener mit Fabio Celestini.

Der frühere Lausanne-, Lugano- und Luzern-Coach übernimmt im Wallis am 12. Dezember, wenn das Training nach einer Ruhephase wieder beginnt. Celestini unterschreibt vorerst einen Vertrag bis Saisonende.

Constantin soll sich auch mit Claudio Ranieri unterhalten haben. Seine Wahl fiel nun aber auf den deutlich jüngeren Celestini, der seit fast exakt einem Jahr ohne Verein ist.

  psc       21 November, 2022 15:16
CLOSE