4-4-2
Nach Mittelfinger News

Mario Balotelli wird bereits für ein Spiel gesperrt

Die Swiss Football League zieht Mario Balotelli vorläufig für ein Spiel aus dem Verkehr.

Grund dafür ist die Tatsache, dass der italienische Sion-Stürmer beim 0:0 der Walliser beim FC Basel am Sonntag den Mittelfinger in Richtung der Basler Fans gezeigt hat. Der Disziplinarrichter hat deshalb auch ein Verfahren gegen Balotelli eröffnet. In dieser Saison wurde ein ähnliches Vergehen von Lausanne-Goalie Mory Diaw letztlich mit zwei Spielsperren bestraft. Balotelli droht aber noch weiteres Ungemach durch seinen Post in den sozialen Medien, in der er die Liga heftig attackiert.

Zunächst fehlt der 32-Jährige erst einmal beim anstehenden Cupspiel von Sion am Mittwoch in Wil.

  psc       7 November, 2022 16:46
CLOSE