• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Unzufrieden mit seiner Rolle News

Mitryushkin verlässt den FC Sion per sofort

FC Sion-Goalie Anton Mitryushkin verlässt den Verein per sofort. Diesen Entschluss hat der Russe trotz Vertrag bis 2022 gefasst.

Mit seiner Rolle in dieser Saison war Anton Mitryushkin offenbar nicht zufrieden. Nur acht Mal kam der russische Schlussmann, der nach einer Verletzung seinen Stammplatz an Kevin Fickentscher verlor, für den FC Sion in der Super League zum Einsatz. Laut dem “Walliser Bote” wird der 24-Jährige die Sittener deshalb per sofort verlassen.

Ursprünglich wäre der Vertrag des 1,89 Meter grossen Goalies noch bis Sommer 2022 gelaufen – nun kündigt er frühzeitig. Zum FC Sion gekommen war Mitryushkin 2016 von Spartak Moskau. Wie es für ihn nun weitergeht, ist nicht überliefert.

  adk       30 Juni, 2020 17:31
CLOSE