• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Grosse Zuversicht News

Präsident von Sion-Cupgegner Linth: “Wir gewinnen”

Am Mittwochabend kommt es zum Cup-Achtelfinal zwischen Erstligist FC Linth 04 und dem FC Sion. Linth-Präsident Erich Fischli zeigt sich zuversichtlich, dass man eine Runde weiterkommt.

Trotz Aussenseiterrolle möchte der FC Linth 04 ins Viertelfinale des Cup einziehen. Davor gilt es jedoch erst einmal die grosse Hürde, die am Mittwochabend (20:00 Uhr) FC Sion lautet, zu überwinden.

Geht es nach Linth-Präsi Erich Fischli, so wird der Erstligist die Partie gegen den Tabellenvierten der Super League gewinnen. “Wir gewinnen!”, wird Fischli vom “Blick” zitiert. Was ihn dabei so sicher macht? “Bauchgefühl! Ganz einfach.”

Den guten Saisonstart lässt der Gegner vermissen, dennoch weiss der Linth-Präsi um deren Stärke: “Zuerst dachte ich, die reisen mit wenig Motivation vier Stunden lang an. Doch nun habe ich erfahren: Sion unterschätzt uns nicht. Die Walliser reisen bereits am Dienstag an, trainieren auch hier. Und fahren danach nach St. Gallen weiter, wo sie am Samstag spielen.”

Sollte Linth tatsächlich gewinnen, hat Fischli auch schon seinen Wunschgegner für die kommende Runde: “In der nächsten Runde wünsche ich mir YB oder Basel. Aber doch lieber Basel.” Zum Ende stellt der Präsi aber klar: “Wir Amateure dürfen doch den Fussball ein bisschen auf die lockere Seite nehmen.”

  adk       30 Oktober, 2019 13:41
CLOSE