• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Dionisio wackelt News

Sion-Boss Constantin spricht über mögliche Trainerentlassung

Sion-Präsident Christian Constantin spricht im “Blick” über seinen Trainer Ricardo Dionisio und stellt diesem keineswegs eine Jobgarantie aus.

In Lugano spielten die Walliser am vergangenen Wochenende 0:0. Die Bilanz von Constantin zu jener Partie: “Wir haben es bloss geschafft, dass das Fieber nicht von 39 auf 40 Grad angestiegen ist. Aber das Coronavirus haben wir nicht. Doch wir haben immer noch sehr, sehr hohes Fieber.” Am nächsten Wochenende empfängt Sion den formstarken FC St. Gallen. “Am Sonntag spielt Xamax gegen Thun. Da wird sich einer der Beiden zwangsläufig uns annähern, wenn wir gegen St. Gallen nichts holen. Es wird im sechsten Rückrundenspiel höchste Zeit für den ersten Sieg”, kommentiert CC.

Sollte der Sieg nicht gelingen und der Auftritt zudem nicht überzeugen, wird wohl auch eine Entlassung des erst zu Beginn dieses Jahres verpflichteten Trainers Ricardo Dionisio zum Thema. “On verra”, sagt Constantin.

  psc       25 Februar, 2020 10:45
CLOSE