• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Klares Bekenntnis News

Der FC St. Gallen stärkt seine Frauen-Mannschaft

Der FC St. Gallen löst das Frauen-Team des FC St. Gallen Stadt aus dem Nachwuchsprogramm und integriert es in den FC St. Gallen 1879.

Damit wird der Stellenwert der Frauen-Mannschaft gestärkt. Das Frauen-Team von Cheftrainer Marco Zwyssig wird von den beiden Co-Sportchefinnen Patricia Willi und Sandra Egger geführt und organisatorisch direkt bei FCSG-Sportchef Alain Sutter angegliedert. Die Juniorinnen bleiben – wie alle anderen Nachwuchsteams des FC St.Gallen – im FCO. Die Kooperation mit dem FC Staad bleibt bestehen. Die organisatorische Änderung zieht jedoch Anpassungen beim Auftritt mit sich. Das Frauenteam wird künftig ebenfalls unter der Marke FC St.Gallen 1879 auftreten.

Klubpräsident Matthias Hüppi sagt: “Der Entscheid des Verwaltungsrates ist ein klares Bekenntnis zur Förderung des Frauenfussballs in der Ostschweiz. Wir sind überzeugt davon, mit diesem Schritt dem FC St.Gallen-Staad eine Positionierung innerhalb des FC St.Gallen 1879 zukommen zu lassen, die ihm auch gebührt, und sportlich einen weiteren Schritt nach vorne machen zu können.”

  psc       24 Februar, 2021 09:31
CLOSE