• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Klare Ansage News

FCSG testet Letard und will Quintilla halten

Der FC St. Gallen testet im Trainingslager in Bad Ragaz den französischen Abwehrspieler Yannis Letard und will Jordi Quintilla halten.

Der spanische Mittelfeldspieler, der erst vor Jahresfrist aus den USA zum Super League-Klub stiess, hat Interesse im Ausland geweckt: Union Berlin, der VfB Stuttgart und auch West Bromwich Albion sollen hinter ihm her sein. Nun hat sich St. Gallens Trainer Peter Zeidler zur Personalie geäussert. “Er ist eigentlich unverkäuflich oder die Schmerzgrenze zumindest äusserst, äusserst hoch”, wird er vom “Tagblatt” zitiert. Quintilla ist noch für eine weitere Saison an die Espen gebunden.

Diese könnten in Kürze den Transfer von Abwehrspieler Yannis Letard bekanntgeben. Der 20-Jährige trainiert bereits seit vergangener Woche mit und könnte ablösefrei wechseln. Zuletzt war er beim VfR Aalen in der 3. Liga Deutschlands tätig.

Ebenfalls im Training dabei ist der 24-jährige Brasilianer Fabiano. Bei ihm stellen sich aber noch Fragen zur Arbeitsbewilligung in der Schweiz.

  psc       27 Juni, 2019 09:39
CLOSE