• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Trotz Rang 3 News

FCSG-Trainer Peter Zeidler hat weiterhin Abstiegssorgen

Trotz einem äusserst erfolgreichen Saisonstart und Zwischenrang 3 in der Tabelle traut St. Gallens Trainer Peter Zeidler der aktuellen Erfolgsserie offenbar nicht.

Jedenfalls hat der starke Lauf seines Teams, das nur noch einen Punkt hinter dem Tabellenzweiten FC Basel liegt, offensichtlich nicht dazu geführt, dass sich Zeidler neue Saisonziele steckt. Nach dem souveränen 4:1-Sieg gegen Xamax am Sonntag blickt der deutsche Coach weiterhin nach hinten. “Mit 29 Punkten steigt man noch ab”, sagte er auf der Pressekonferenz.

Mit sage und schreibe 20 Punkten Vorsprung auf den direkten Abstiegsplatz dürfte der FCSG damit freilich nichts mehr zu tun haben. Das Thema Abstiegskampf kann eher schon abgehakt werden. Immerhin gibt sich Zeidler zufrieden. Auf der PK sagt er, wie von “Blick” zitiert, auch: “Es ist aber schon schön, dass wir Ende November schon 29 Punkte haben.”

  psc       25 November, 2019 13:26
CLOSE