4-4-2
Stuttgart greift zu News

Wegen Rückkaufoption: St. Gallen verliert Verteidiger Matej Maglica

Der FC St. Gallen droht seinen Verteidiger Matej Maglica nach nur einem Jahr und ohne Möglichkeit der Gegenwehr wieder zu verlieren.

Der 24-jährige Kroate stiess im vergangenen Sommer von der 2. Mannschaft des VfB Stuttgart zu den Espen und hat sich dort in der zentralen Abwehr sofort einen Stammplatz erobert. Maglica ist eigentlich vorerst bis Juni 2024 an den FCSG gebunden, die Schwaben verfügen aber über eine Rückkaufoption, die sie laut "Stuttgarter Nachrichten" voraussichtlich ziehen werden. 450.000 Euro soll die Aktion kosten.

Die guten Leistungen des gross gewachsenen Verteidigers haben die VfB-Bosse offenbar überzeugt. Die Option wird wohl unabhängig von einem allfälligen Abstieg in die 2. Bundesliga aktiviert.

  psc       21 April, 2023 12:04
CLOSE