4-4-2
Vierjahresvertrag News

YB krallt sich Vincent Sierro

Die Young Boys haben erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen und verpflichten Vincent Sierro.

Der Mittelfeldspieler unterschreibt bei den Bernern für vier Jahre. In der letzten Saison spielte der 23-Jährige auf Leihbasis für den FC St. Gallen. Seine Transferrechte lagen beim SC Freiburg. Sierro plant seine mittelfristige Zukunft nun aber weiterhin in der Super League und wechselt fix zum Schweizer Meister. “Nach seiner guten Saison beim FC St. Gallen hatte er verschiedene nationale und internationale Möglichkeiten, aber die Berner haben ihn mit ihrem sportlichen Projekt überzeugt. Wir denken, dass Vincent mit diesem Transfer die von uns gesuchte Stabilität für seine Karriere gefunden hat und er freut sich auch die Zusammenarbeit”, sagt Berater Michel Urscheler.

YB-Sportchef Christoph Spycher ist glücklich über die Verpflichtung: “Vincent Sierro ist ein weiterer entwicklungsfähiger Spieler, der über eine ausgesprochen grosse Winnermentalität verfügt und auch deshalb sehr gut zu YB passt. Mit seinem Laufvermögen, seiner Spielintelligenz und seinen Abschlussqualitäten wird er eine Bereicherung für unsere Mannschaft sein.”

https://twitter.com/BSC_YB/status/1141278759192055808

  psc       19 Juni, 2019 11:42
CLOSE