• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
3 Abgänge News

Der FC Thun gibt Update zur Kaderplanung

Der FC Thun verkündet vor dem Meisterschafts-Restart am Wochenende wichtig Neuigkeiten in der Kaderplanung.

Diverse Verträge von Spielern liefen bei den Berner Oberländern Ende Juni aus. Nun herrscht Klarheit, wie es mit den Betroffenen weitergeht: Mit Guillaume Faivre, Nicolas Hasler, Simone Rapp, Justin Roth und Nino Ziswiler wurden die Verträge bis Ende Saison verlängert. Ziswiler wird auch danach noch im Kader der 1. Mannschaft verbleiben. Die Zukunft der anderen vier Spieler ist indes noch ungewiss.

Dass Dennis Hediger wegen einer Knieverletzung seine Aktivkarriere diesen Monat beendet, wurde bereits kommuniziert. Nun ist auch klar, dass eine weitere Identifikationsfigur des FC Thun Berner Oberland Ende Saison zurücktritt. Kevin Bigler, der seit beinahe neun Jahren fast ununterbrochen im Kader des FC Thun Berner Oberland stand, beendet seine Fussballerlaufbahn aufgrund von langwierigen Rückenbeschwerden.

Mit Diego Berchtold verlässt ein dritter Spieler diesen Sommer den Klub. Der Walliser kehrt zurück in seine Heimat und wechselt zum FC Naters Oberwallis in die 1. Liga.

Vor rund einem Jahr wechselte Dominik Schwizer auf Leihbasis vom FC Thun Berner Oberland zum FC Vaduz. Gleichzeitig wurde Nuno Da Silva an den FC Winterthur ausgeliehen. Die Leihvereinbarungen mit den beiden Challenge-League-Klubs wurden nun bis Ende Saison 2019/20 verlängert. Die weitere Zukunft ist sowohl bei Schwizer wie auch bei Da Silva noch offen.

  psc       17 Juni, 2020 14:11
CLOSE