Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung Ihrer Personendaten einverstanden. OK Mehr Info

4-4-2
Thun-Profi News

Luzern umgarnt Facchinetti

Der FC Luzern könnte kurz vor Transfer-Deadline einen weiteren Transfer tätigen.

Wie die “Luzerner Zeitung” berichtet, beschäftigen sich die Innerschweizer mit Abwehrspieler Mickaël Facchinetti vom FC Thun. Der 27-Jährige ist der Enkel der kürzlich verstorbenen Xamax-Legende Gilbert Facchinetti und steht im Berner Oberland nur noch bis Saisonende unter Vertrag.

Facchinetti musste zuletzt beim 1:1 gegen Lugano auf der Bank Platz nehmen. Davor nahm er an allen vier Super League-Spielen Thuns in dieser Saison teil und erzielte auch schon einen Treffer.

Als Ablöse stehen rund 500’000 Franken im Raum. Facchinetti kann als Linksverteidiger, im linken Mittelfeld oder auch in der zentralen Abwehr spielen.

  psc       29 August, 2018 11:51
CLOSE