• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Sieg bei Xamax News

Schlusslicht Thun gelingt ein Befreiungsschlag

Schlusslicht Thun setzt sich beim Tabellenvorletzten in einer hektischen und hart umkämpften Partie mit 3:2 durch. Luzern verliert derweil zu Hause gegen das formstarke Servette mit 1:2.

Die Genfer gewinnen damit nach dem 3:0 gegen YB in der Vorwoche erneut und können mit sehr positiven Gefühlen in die anstehende Länderspielpause gehen.

Dasselbe trifft auf Thun zu, das sich dank dem Sieg zumindest wieder in Schlagdistanz auf die Nicht-Abstiegsplätze bringt. Miguel Castroman ist mit einem Doppelpack der Mann des Spiels, das zwischenzeitliche 2:0 ist zudem ein wahres Traumtor:

https://twitter.com/FootballSwissEN/status/1193247113393721345

  psc       9 November, 2019 20:52
CLOSE