4-4-2
Challenge League-Spitzenspieler News

Thun verpflichtet Miguel Castroman

Der FC Thun schlägt auf dem Transfermarkt wieder einmal in der Challenge League zu: Vom FC Schaffhausen bzw. YB wechselt Miguel Castroman im Sommer ins Berner Oberland.

Der 24-jährige offensive Mittelfeldspieler hat in dieser Saison bereits zehn Ligatore erzielt. Und dies obwohl ihn eine Verletzung zuletzt zurückgeworfen hat. Jetzt gibt Thun bekannt, dass Castroman einen Vertrag bis 2022 (plus Option) unterzeichnet hat.

“Miguel stand auf der Wunschliste verschiedener Super-League-Klubs. Wir freuen uns, dass er sich schliesslich für den FC Thun Berner Oberland entschieden hat”, sagt Sportchef Andres Gerber.

Castroman hat ursprünglich die Nachwuchsabteilung bei YB durchlaufen. Seit 2017 spielt er auf Leihbasis für den FC Schaffhausen. Sein Vertrag bei YB läuft zum Saisonende aus, weshalb der Wechsel nach Thun ablösefrei erfolgt.

  psc       20 März, 2019 14:49
CLOSE