• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Im Gleichschritt News

Schlusslichter Vaduz und Lausanne siegen

Die beiden Super League-Schlusslichter Vaduz (gegen YB) und Lausanne (in Luzern) gewinnen beide.

Damit bleiben die Liechtensteiner in der Tabelle weiterhin vier Punkte hinter den Romands. Zu spielen sind noch drei Runden. Vaduz siegte gegen YB dank eines Treffers von Mario Bühler in der 72. Minute mit 1:0.

Lausanne verschärfte auswärts die Krise des FC Luzern und bodigte die Innerschweizer gleich mit 3:0. Die Ratlosigkeit von FCL-Coach Markus Babbel hält an. Mittlerweile hat sein Team in der Liga fünfmal in Serie verloren. Die Leistung gegen Lausanne war katastrophal.

Durch den 3:1-Sieg des FC Thun gegen GC (nach 0:1-Rückstand) sind die Berner Oberländer bis auf drei Punkte an den Tabellenfünften Luzern herangerückt. Dieser Platz berechtigt zur Europa League-Qualifikation.

  psc       17 Mai, 2017 21:43
CLOSE