• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
2:0-Sieg gegen Vaduz News

St. Gallen gelingt der Befreiungsschlag

Der FC St. Gallen hat sich mit einem 2:0-Sieg gegen den FC Vaduz einen wichtigen Vollerfolg im Abstiegskampf gesichert.

Die Espen gewannen durch Tore von Karim Haggui in der ersten und Tranquillo Barnetta (Penalty) in der zweiten Halbzeit. Dank dem Sieg liegt St. Gallen nun elf Punkte vor den Liechtensteinern und dürfte mit dem Abstieg definitiv nichts mehr zu tun haben. Der Tag, an dem auch die neue Klubführung inklusive Stefan Hernandez vorgestellt wurde, endet somit sehr erfolgreich. Unter Giorgio Contini ist es der zweite Sieg im zweiten Spiel.

Vaduz bleibt in der Tabelle vier Zähler hinter Lausanne. Punkten die Romands am Sonntag bei GC könnte der Rückstand sogar noch weiter anwachsen.

  psc       13 Mai, 2017 21:56
CLOSE