4-4-2
Luzern schlägt Grasshoppers knapp News

FCB erfolgreich gegen FCZ

Es war heute wieder einiges geboten in der Super League! Die Spiele und Ergebnisse hier in der Zusammenfassung:

FC Basel – FC Zürich 2:0

Der FCB macht in der Tabelle einen Sprung nach vorne und rückt auf den zweiten Tabellenplatz. Die Tore für die Bebbi erzielte Albian Ajeti (19.) und Raoul Petretta (48.).

Grasshoppers – Luzern 2:3

Die Grasshoppers können erneut keine Punkte holen und stecken weiter hinten drinnen. Luzern sichert sich durch die drei Punkte um sich in der Tabellenmitte zu festigen. Die Tore für die Grasshoppers erzielten Nedim Bajrami (11.) und Julien Ngoy (34.). Die Treffer für das Siegerteam erzielten Blessing Eleke (2., 79.) und Lazar Cirkovic (18.).

Lugano – Sion 2:2

Aus dieser Partie ging kein Sieger hervor. Für Lugano waren Miroslav Covilo (42.) und Jan Bamert per Eigentor für Sion erfolgreich (49.). Auf der Gegenseite konnten Andre Luis Neitzke (14.) und Adryan (73.) erfolgreich.

      

  adk       9 Dezember, 2018 18:13
CLOSE