4-4-2
Es wird ernst News

3 Serie A-Klubs bemühen sich um FCZ-Verteidiger Becir Omeragic

Becir Omeragic gilt beim FC Zürich ebenso wie Wilfried Gnonto als Transferkandidat, da auch er nur noch über einen Vertrag bis Juni 2023 verfügt. Jetzt haben drei Serie A-Klubs konkretes Interesse am 20-Jährigen angemeldet.

Wie der italienische Transferexperte Nicolo Schira twittert, handelt es sich bei den drei Vereinen um den FC Turin, Bologna und Serie A-Aufsteiger Cremonese. Alle drei suchen nach Verstärkung für die Defensive und beschäftigen sich mit Omeragic. Angeblich ist auch Inter Mailand noch im Rennen, falls die Bemühungen um andere Kandidaten wie Manuel Akanji oder Francesco Acerbi nicht klappt.

Omeragic hat seine Verletzungsprobleme überwunden und kommt in Zürich in dieser Saison wieder regelmässig zum Einsatz. Der FCZ könnte mit einem Verkauf in diesem Sommer noch eine stattliche Ablöse kassieren.

  psc       19 August, 2022 09:54
CLOSE