• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Canepa will horrenden Preis News

Basel auch an Bua dran

Kevin Bua hat nach den Berner Young Boys nun auch den FC Basel auf den Plan gerufen. Der Serienmeister soll laut dem “Tages-Anzeiger”, der sich auf “gut unterrichtete Kreise in Spielernähe” bezieht, an Bua interessiert sein. Der verlangte Preis sei aber noch viel zu hoch.

Ancillo Canepa fordere 4 bis 5 Millionen Franken für den Flügelspieler, der seit einem Jahr in seinem Verein spielt. Der 22-jährige sei diese Summe aber nicht Wert, meinen die Basler. Zum Vergleich: “transfermarkt.ch” schätzt den Marktwert Buas auf 1,5 Millionen Euro.

Bua wuchs beim FC Servette auf, lief dreimal für die U20 der Schweizer Nati auf und erzielte in 30 Saisonspielen bei den Zürchern sechs Tore und neun Vorlagen.

Bua konkurriert auf dem linken Flügel mit dem Norweger Mohamed Elyounoussi, der nach seinem Medizincheck in Basel unterschreiben soll (4-4-2.com berichtete). Gut möglich, dass der FCB danach vom Genfer ablässt.

  dsi       5 Juli, 2016 11:10
CLOSE