• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Bald selbst ein Rossoneri? News

Becir Omeragic sieht Spitzenspiel von Milan im San Siro – Klub ist interessiert

FCZ-Verteidiger Becir Omeragic reiste am Sonntag nach Italien und sah sich das Spitzenspiel zwischen Milan und Napoli (0:1) an.

Der Besuch kommt nicht von ungefähr: Wie der italienische Transferexperte Nicolo Schira berichtet, zeigen die Rossoneri sehr konkretes Interesse am Schweizer Jung-Nationalspieler. Bereits für Januar ist Omeragic bei Milan demnach ein Thema. Der Serie A-Klub will einen neuen Innenverteidiger verpflichten, da Simon Kjaer wegen eines Kreuzbandrisses für den Rest der Saison ausfallen wird. Der 19-jährige Verteidiger des FC Zürich ist einer von mehreren Kandidaten, mit denen sich die Klubverantwortlichen der Mailänder beschäftigen.

Omeragic ist noch bis 2023 an den FCZ gebunden. Ein Abgang mitten in dieser Saison wäre für die Zürcher im Meisterrennen natürlich ein herber Rückschlag. Der Youngster stand in sämtlichen 18 Super League-Spielen der Hinrunde auf dem Platz. Zumindest würde ein Verkauf finanziell einiges einbringen.

  psc       20 Dezember, 2021 13:00
CLOSE