4-4-2
Kein Rekurs News

Ludovic Magnin ist für das Zürcher Derby gesperrt

FCZ-Coach wurde am Mittwoch bei der 1:3-Niederlage in St. Gallen wegen wiederholten Reklamierens vom Unparteiischen auf die Tribüne geschickt. Als Konsequenz verpasst der Romand das Zürcher Derby.

Magnin muss nämlich eine Spielsperre verbüssen. Der FCZ hat am Donnerstagabend angekündigt, dass kein Rekurs eingelegt wird. Somit wird die Strafe wirksam. Der 39-Jährige wird gegen GC von seinen Assistenten vertreten.

  psc       7 Februar, 2019 16:52
CLOSE