4-4-2
Nach Double-Gewinn News

Trainer Andy Ladner verlässt die FCZ Frauen

Der FC Zürich teilt mit, dass die Zusammenarbeit mit dem Frauen-Cheftrainer Andy Ladner per Saisonende beendet wird.

Der Beschluss sei im “gegenseitigen Einvernehmen” gefallen. Der 56-Jährige übernahm das Amt im vergangenen Sommer und fungierte auch als Technischer Leiter bei den FCZ Frauen. Der Erfolg unter Ladner blieb nicht aus: Bereits sechs Meisterschaftsrunden vor Saisonende wurde der Schweizer Meistertitel eingefahren. Am 20. April krönten sich die FCZ Frauen zudem zum 14. Mal in der Klubgeschichte zum Cupsieger.

Zu den genaueren Hintergründen der Trennung werden keine Angaben gemacht.

  psc       8 Mai, 2019 14:08
CLOSE