4-4-2
SC Paderborn News

Fix: Paderborn holt Kapic

Nach dem feststehenden Aufstieg in die Bundesliga formt der SC Paderborn weiterhin an seinem Kader. Mit Rifet Kapic kommt ein Spieler, der ursprünglich beim Grasshopper Club Zürich unter Vertrag steht.

Rifet Kapic verstärkt zur kommenden Saison den SC Paderborn. Das gibt der Neu-Bundesligist auf seiner Homepage bekannt. Der 23 Jahre alte zentrale Mittelfeldspieler agierte in der abgelaufenen Spielzeit beim FK Sarajevo, wurde dort Meister und Pokalsieger. Ursprünglich gehörte der Linksfuüsser jedoch dem Grasshopper Club Zürich.

“Rifet ist technisch sehr stark, verfügt über Spielmacher-Qualitäten und hat einen starken Zug nach vorne mit einem guten Abschluss. Mit diesen Fähigkeiten kann er unser Spiel im Mittelfeld bereichern”, sagt Geschäftsführer Sport Markus Krösche. Kapic ist der bereits sechste Neuzugang für den SCP.

Zu GC wechselte Kapic ursprünglich bereits im Winter 2018, kam dort aber nur selten zum Einsatz. Es folgten Leihgeschäfte zu Sheriff Tiraspol (Moldawien) und zuletzt Sarajevo. Für den Zürcher Stadtklub kam er auf insgesamt zehn Spiele. An der Pader unterschreibt Kapic bis 2022.

  aoe       1 Juni, 2019 10:54
CLOSE