Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung Ihrer Personendaten einverstanden. OK Mehr Info

4-4-2
Anliker, Spross & Stüber News

GC: Das Besitzer-Trio macht (vorerst) weiter

Sie gilt seit einiger Zeit nur noch als Zweckgemeinschaft: Doch die drei GC-Besitzer Stephan Anliker (61), Heinz Spross (71) und Peter Stüber (79) machen vorerst in der jetzigen Konstellation weiter.

Seit rund einem Jahr besitzen die drei Unternehmer jeweils einen Drittel des Vereins. Anliker waltet weiterhin als Präsident. Vor allem die Beziehung zwischen ihm und Spross gilt als zerrüttet. Zuletzt hatte man sich im Hinblick auf die Abstimmungskampf um das neue Stadion aber auf eine Art “Waffenstillstand” geeinigt. In der vergangenen Woche kam es nun laut “NZZ” zu einem Treffen des Trios. Dabei wurde offenbar beschlossen, es noch einmal miteinander zu versuchen.

Die drei haben gemeinsam bereits 9 Mio. Franken in den Klub investiert. Bis 2020 haben sie sich erst einmal verpflichtet. Aufgrund der klammen finanziellen Situation des Vereins sind weitere Investitionen nötig.

Auch Spross, der im Frühling angekündigt hatte, seinen Rückzug zu planen, macht nun vorerst weiter und gibt sein Aktienpaket zumindest vorläufig nicht ab. Im Hintergrund wird aber bereits nach neuen Geldgebern gesucht. Spross soll dabei eine “Zürcher Lösung” anstreben. Ob ihm dies gelingt, bleibt vorderhand offen. Auch mit ausländischen Geldgebern gab es schon Treffen, wie “Blick” im August berichtete.

  psc       3 Dezember, 2018 11:32
CLOSE