4-4-2
Veränderungen News

GC stellt auch den Verwaltungsrat neu auf

Die Grasshoppers haben die Verpflichtung von Uli Forte als neuem Trainer am Dienstagmorgen bestätigt. Ausserdem kommt es zu Veränderungen am Verwaltungsrat.

Dieser soll neu aufgestellt werden. “Die sportliche Kompetenz und Führung soll auf allen Entscheidungsebenen abgebildet sein”, teilt der Klub mit. Es kommt zu personellen Veränderungen: Der seit 2015 als GC-Verwaltungsrat tätige, Georges Perego, hat dem Verwaltungsrat gestern seinen Rückritt bekannt gegeben. Er wolle neuen Kräften und Ideen im Bereich Sport Platz verschaffen.

Der designierte GC-Präsident, Stephan Rietiker, sucht aktuell wieder einen fussball-erfahrenen Nachfolger für den Verwaltungsrat. “Ich will diesen VR-Sitz mit einer Persönlichkeit besetzen, welche über Top-Kenntnisse im Spitzenfussball verfügt. Bevorzugen werde ich einen ehemaligen Fussballprofi mit breiter Erfahrung im Schweizer Fussball, welcher gleichzeitig auch analytische und strategische Fähigkeiten besitzt”. Die Gespräche hierzu seien bereits fortgeschritten. Auch die Suche nach einem neuen CEO laufe auf Hochtouren. Hier wird ebenfalls eine eine “Persönlichkeit gesucht, welche über eine breite Erfahrung im Bereich des Sports und des Fussballs im Besonderen verfügt.”

Der Abschied vom bisherigen Trainer Tomislav Stipic ist derweil offiziell. “Wir haben mit Tommy gut zusammengearbeitet. Seine Fähigkeiten als Trainer und Ausbildner sind für jeden von uns deutlich geworden. Dass er in einer sportlich extrem schwierigen Phase Verantwortung übernommen hat, werden wir ihm nicht vergessen und danken ihm ganz herzlich”, betont der Gesamtverwaltungsrat. Für ihn übernimmt wie bereits am Montagabend bekannt geworden Uli Forte.

  psc       9 April, 2019 08:42
CLOSE