• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
In Richtung Österreich News

Junger Iraki Gubari Sherko verlässt GC wieder

Die Grasshoppers “verlieren” den irakischen Angreifer Gubari Sherko und geben diesen nach Österreich an den SCR Altach ab.

Der 22-Jährige stiess im Februar 2015 aus seiner irakischen Heimat in die Schweiz. Bei GC konnte er sich bei den Profis allerdings nicht durchsetzen, wobei er auch von langwierigen Verletzungspausen geplagt war. Nach einer zwischenzeitlichen Leihe an den FC Vaduz verlässt Sherko die Super League nun definitiv.

In Altach unterzeichnet der Youngster einen Vertrag für eine Saison mit Option auf eine weitere Spielzeit.

“Nach meiner Zeit bei den Grashoppers bzw. dem FC Vaduz in der Schweiz und Liechtenstein möchte ich nun den nächsten Schritt in meiner Karriere machen. Ich denke, der SCR Altach bietet mir hier die perfekte Möglichkeit. Ich freue mich auf eine neue Liga und hoffe, dass ich schnellstmöglich zu 100 Prozent fit werde und der Mannschaft so rasch wie möglich weiterhelfen kann”, wird Sherko zitiert.

  psc       23 Juli, 2018 13:32
CLOSE