• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Wegen Spiel in Istanbul News

Uefa nimmt GC-Sorgen ernst

Am Donnerstag in einer Woche müssen die Grasshoppers in den Europa League-Playoffs zum Auswärtsspiel bei Fenerbahce Istanbul antreten. Die Zürcher haben wegen der Sicherheitslage in der Türkei Angst vor der Reise.

Ihre Bedenken haben sie der UEFA mitgeteilt und auch darum gebeten, dass das Sicherheitskonzept offengelegt wird. Wie GC nun mitteilte, hat der europäische Verband sofort und vorbildlich reagiert. “Die Uefa hat mit dem Grasshopper Fussballclub aufgrund des Fenerbahce-Spiels bereits Kontakt aufgenommen. Die Uefa ist zur Zeit an genaueren Abklärungen betreffend der Sicherheitslage in der Türkei und wird uns entsprechend darüber informieren. Wir sind sehr erfreut über die schnelle und kompetente Reaktion der Uefa und fühlen uns gut betreut.”

Das Spiel findet voraussichtlich wie geplant im Sücrü-Saraçoglu-Stadion in Istanbul statt. GC wird laut “Blick” voraussichtlich mit einer rund 50-köpfigen Delegation in die Türkei reisen.

  psc       10 August, 2016 12:01
CLOSE