• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Super League am Sonntag News

GC lässt St. Gallen keine Chance – Lugano gegen Sion souverän

In der 16. Runde der Super League setzt sich der Grasshopper Club Zürich souverän mit 4:0 gegen den FC St. Gallen durch. Der FC Lugano siegt im Parallelspiel mit 2:0 gegen den FC Sion.

Grasshopper Club Zürich 4:0 FC St. Gallen

Ein deutlicher Sieg, den die Grasshoppers am Sonntag gegen den FC St. Gallen einfuhren. Die Hausherren kassierten in der 18. Spielminute einen Platzverweis von Basil Stillhart, ehe Kal Sène für die Gäste in der 32. und 43. die ersten beiden Tore erzielte. Nach dem Seitenwechsel machte Sène in der 59. Spielminute seinen Hattrick perfekt, Hayao Kawabe legte in der 83. zum 4:0 nach.

FC Lugano 2:0 FC Sion

Und auch der FC Lugano konnte am Sonntag die Null halten – und drei Punkte bejubeln. Die Hausherren gingen gegen den FC Sion vor der Halbzeit durch Mattia Bottani (40.) in Front. Noch vor dem Pausenpfiff traf Mickael Facchinetti (44.) zum 2:0 und besiegelte damit zugleich das spätere Endergebnis.

  adk       5 Dezember, 2021 18:30
CLOSE