• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Bei einem Kaffee News

Spuckaffäre: Nuzzolo kündigt Aussprache mit Klossner an

Xamax-Stürmer Raphaël Nuzzolo kündigt für die Zeit nach seinem Karriereende eine Aussprache mit Ex-Schiedsrichter Stephan Klossner an.

Im Frühling des vergangenen Jahres sorgte der Romand wegen einer Spuckaffäre für grosse Aufregung: Im Hinspiel der Barrage gegen Aarau soll der Xamaxien den damaligen Unparteiischen Stephan Klossner absichtlich angespuckt haben. Der Referee schickte Nuzzolo mit Rot vom Platz, es folgte eine Sperre. Später wurde der 36-jährige Angreifer vom Rekursgericht allerdings freigesprochen.

Bis heute steht in diesem Fall allerdings Aussage gegen Aussage. In einem Instagram-Chat mit “SRF” kündigt Nuzzolo nun an, das Gespräch mit Klossner eines Tages suchen zu wollen. Noch sei es dafür zu früh, da er noch aktiv sei, aber zu einem späteren Zeitpunkt möchte er die Sachlage mit dem mittlerweile zurückgetretenen Schiri einmal bei einem Kaffee klären und eine Aussprache anstreben. Er selber habe damals drei schwierige Tage erlebt.

  psc       19 Mai, 2020 15:11
CLOSE