• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
YB-Star will nächsten Schritt gehen News

Besiktas bleibt an Christian Fassnacht dran – und erhöht Angebot

Der BSC Young Boys würde Christian Fassnacht bei einem passenden Angebot die Wechselfreigabe erteilen. Mit dem interessierten Besiktas konnte bisher keine Übereinkunft erzielt werden – die Türken bleiben hartnäckig.

Besiktas legt im Werben um Christian Fassnacht (28) offenbar noch mal nach. Das türkische Sportportal «Sporx» schreibt, dass der Istanbuler Klub in Erwägung zieht, das an den BSC Young Boys übermittelte Angebot nachzubessern. Über die neue Summe wird derweil nichts bekannt.

Bisher war bekanntgeworden, dass Besiktas bereit ist, eine Fixsumme von 3,3 Millionen Euro für Fassnacht zu zahlen. Das ist für YB allerdings nicht ausreichend. Der aktuelle Tabellenführer der Super League fordert angeblich mindestens vier Millionen Euro. Eine preisliche Diskrepanz, die jedenfalls nicht unüberwindbar erscheint.

Fassnacht ist wie YB überragend in die neue Saison gestartet. In drei Pflichtspielen kommt der Schweizer Nationalspieler auf zwei Tore und eine Vorlage. Fassnachts Vertrag ist noch bis 2024 gültig, er möchte gerne den nächsten Schritt in seiner Karriere tätigen.

  aoe       30 Juli, 2022 15:23
CLOSE