4-4-2
Aufatmen in Bern News

Gerardo Seoane garantiert den Verbleib bei YB

Gerardo Seoane hat eine klare Aussage zu seiner Zukunft gemacht. Er wird YB im Sommer nicht verlassen.

Der Meistertrainer wurde zuletzt von deutschen Medien als Top-Kandidat für den Trainerposten bei Bundesligist Hertha genannt (4-4-2.ch berichtete). Von “fortgeschrittenen Gesprächen” will Seoane aber nichts wissen. Vielmehr bleibt er noch mindestens eine weitere Saison bei den Young Boys.

“Es gab einige Anfragen aus dem Ausland”, sagte der 40-Jährige im Anschluss an die 0:1-Niederlage bei Xamax gegenüber “SRF” und führte aus: “Ich fühle mich wohl bei YB, hier kommen spannende Aufgaben auf mich zu, wir haben ein super Verhältnis in der sportlichen Leitung und eine tolle Mannschaft. Für mich ist die Situation klar: Ich bin am richtigen Ort und freue mich auf die Zukunft.” Derzeit steht der Coach in Bern bis 2021 unter Vertrag.

  psc       22 April, 2019 18:33
CLOSE