• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Engagement in Deutschland? News

Kuranyi-Poker: Konkurrenz für YB

Wird man Kevin Kuranyi in Zukunft doch nicht in der Super League bewundern dürfen?

Noch am heutigen Dienstagmorgen wurde der ehemalige deutsche Nationalspieler mit einem Engagement bei den Young Boys aus Bern in Verbindung gebracht. Der 34-jährige Deutsch-Brasilianer wird nun zum wiederholten Male mit seinem Ex-Klub VfB Stuttgart in Verbindung gebracht. Der “Express” schreibt, dass die Schwaben weiterhin eine mögliche Option seien auf ein künftiges Engagement.

Da Kuranyi derzeit ohne Verein dasteht, da sein Vertrag bei der TSG Hoffenheim zur neuen Saison nicht mehr verlängert wurde, kann er sich noch bis zum kommenden Februar ohne Probleme einem neuen Verein anschliessen. Aktuell hält sich der Angreifer beim deutschen Viertligisten SV Stuttgarter Kickers fit.

In Hoffenheim kam der in Rio de Janeiro geborene Mittelstürmer in der vergangenen Saison auf lediglich 14 Pflichtspieleinsätze ohne jegliche Torbeteiligung.

  aoe       13 September, 2016 21:02
CLOSE