• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Stinksauer auf das eigene Team News

ManUtd-Fan-Reporter Mark Goldbridge rastet bei YB-Sieg aus

Mark Goldbridge kommentiert die Spiele von Manchester United auf seinem Fankanal “The United Stand”. Die 1:2-Pleite bei den Young Boys bringt den Supporter der Red Devils mächtig auf die Palme.

Nach der frühen Führung durch Cristiano Ronaldo frohlockt Goldbridge noch von der “Portuguese Connection”, nachdem CR7 von Bruno Fernandes eingesetzt wird. Doch von da an geht es für die Red Devils und damit auch den ManUtd-Fan abwärts. Die eigentlich klare Rote Karte gegen Wan-Bissaka hält er für einen “Witz”. Der ManUtd-Profi sei betrogen worden, er gehe schliesslich auf den Ball, meint er. Eine exklusive Meinung…

Beim Ausgleich und beim Siegtreffer der Berner hält sich Goldbridge nicht mehr zurück und flucht ins Mikrofon: “Das ist eine verdammte Peinlichkeit. Das geht auf die Kappe des Trainers. Du bist 1:0 in Führung und verteidigst nur noch gegen ein solches Team. Absolut peinlich, absolut erbärmlich.” Von YB hält der Engländer übrigens nichts. Sechs Punkte seien gegen dieses Team Pflicht gewesen.

Die Topszenen der Übertragung (via Zum Runden Leder):

  psc       16 September, 2021 09:59
CLOSE