• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Langjährige Weggefährten dabei News

Viel Prominenz beim Abschiedsspiel von YB-Legende Marco Wölfli

Am 11. September wird Marco Wölfli mit einem Abschiedsspiel, das wegen Corona einige Zeit verzögert wurde, von seinem langjährigen Verein BSC Young Boys gebührend verabschiedet. Nun haben die Berner mitgeteilt, wer bei der Partie alles dabei ist.

Die Klubikone wird zahlreiche Weggefährten und Freunde noch einmal auf dem Rasen im Stadion Wankdorf treffen. Unter anderem sind neben früheren Mitspielern wie Stéphane Chapuisat, Hakan Yakin, Gürkan Sermeter, Johan Vonlanthen, Mario Raimondi oder den Schwegler- und Schneuwly-Brüdern auch Sportgrössen wie Diego Benaglio und Fabian Cancellara dabei. Auch Ex-Trainer Adi Hütter hat sein Kommen bestätigt.

Das Abschiedsspiel wird 2-mal 32 Minuten dauern, symbolisch für die 32-jährige Zeitspanne ohne Meistertitel, von der die YB-Fans am 28. April 2018 mit Marco Wölfli im Tor erlöst wurden. Die offizielle Verabschiedung wird unmittelbar nach diesem Plausch-Match, um ungefähr 20:30 Uhr, über die Bühne gehen. Einige letzte Tickets gibt es noch.

  psc       6 September, 2022 16:14
CLOSE