• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Alles möglich News

YB-Sportchef Spycher spricht über den Transfermarkt

YB-Sportchef Christoph Spycher hat auf einer Pressekonferenz vor dem Rückrundenstart am Wochenende über die Transferplanungen der Berner gesprochen.

Die Young Boys wurden auf dem Transfermarkt in diesem Monat bislang nicht aktiv. Es gab weder Zugänge noch Abgänge. Spycher hat nichts anderes erwartet, wie er erklärt: “Es ist so, dass wir bereits vor dieser Transferperiode gesagt haben, dass wir nicht mit vielen Wechseln rechnen. Nun starten wir unverändert in die Rückrunde.”

Auszuschliessen seien Wechsel dennoch weiterhin nicht. Der Super Ligist kann noch bis Mitte Februar Zugänge tätigen. Auch auf der Seite der Abgänge ist laut Spycher noch etwas möglich, auch wenn derzeit nichts Konkretes vorzuliegen scheint: “Es ist nicht auszuschliessen, dass noch etwas passiert. Ein Schweizer Verein kann nie sagen, es passiere nichts, bevor das Fenster geschlossen ist. Grossartige Veränderungen werden wir aber nicht mehr erleben.”

Zuletzt gab es vor allem Spekulationen um Roger Assalé, der von Montpellier umgarnt werden soll. Ein Transfer scheint aber nicht in unmittelbarer Nähe zu sein, der ivorische Stürmer dürfte also zumindest im Spitzenkampf gegen den FC Basel weiterhin für YB auflaufen.

  psc       22 Januar, 2020 15:27
CLOSE