4-4-2
Bei Meisterfeier News

YB-Star Fassnacht entchuldigt sich für Pyro-Vorfall

Einige YB-Profis haben den errungenen Meistertitel am Samstagabend in der Berner Innenstadt gemeinsam mit den Fans gefeiert. Darunter auch Christian Fassnacht, der dabei eine Pyro-Fackel in die Höhe stemmte.

Von der spontanen Meisterfeier sind diverse Videos und Fotos im Umlauf. Einige davon zeigen, wie Fassnacht mit Pyro in der Hand mitsingt und mitfeiert. Eine Aktion, die ihn wohl teuer zu stehen bekommen wird. Das Zünden von Pyro ist ein Verstoss gegen Kraftstoffgesetz.

Update: YB teilt in einer Mtteilung mit, dass Fassnacht wegen des Vorfalls mit Sanktionen und insbesondere einer “massiven Busse” rechnen müsse. Der 25-jährige Nationalspieler entschuldigt sich: “Es tut mir aufrichtig leid, dass mir in der grenzenlosen Euphorie diese Dummheit unterlaufen ist. Ich möchte mich dafür in aller Form entschuldigen.”

  psc       14 April, 2019 11:04
CLOSE