• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
In dieser Transferperiode News

YB: Torjäger Jean-Pierre Nsame könnte noch gehen

Die Young Boys starten diesmal ohne Umbruch in die neue Saison. Zu einem gewichtigen Abgang könnte es im Angriff allerdings noch kommen: Jean-Pierre Nsame weckt weiterhin Begehrlichkeiten.

Der 27-jährige Kameruner hat in der Vergangenheit stets betont, dass ihn ein Engagement in einer europäischen Topliga reizt und dies auch ein Karriereziel von ihm ist. Grundsätzlich gefällt es Nsame in Bern aber, weshalb er viele Angebote, etwa aus arabischen oder russischen Gefilden auch schon abgelehnt hat.

YB-Sportdirektor Christoph Spycher bestätigt im Gespräch mit “Blick” allerdings, dass ein Abgang Nsames bis Transfreschluss im Oktober nicht ausgeschlossen sei. “Da müssen wir auf einen Abgang vorbereitet sein”, sagt der YB-Verantwortliche.

Vorderhand spielt Nsame aber noch in Bern. Und mit dem Schweizer Meister will er sich am Mittwochabend beim Auswärtsspiel beim dänischen Meister Midtjylland für die Champions League-Playoffs qualifizieren.

  psc       16 September, 2020 10:03
CLOSE