• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
18-jähriges Talent kommt News

YB holt sambischen Nationalspieler und verlängert mit Goalie Zbinden

Die Young Boys nehmen den sambischen Nationalspieler Miguel Chaiwa unter Vertrag. Zudem wird der Vertrag mit Goalie Leandro Zbinden verlängert.

Chaiwa wechselt aus seiner Heimat von Shamuel FC zu den Bernern. Die Young Boys beschreiben ihn als “sehr lernwilligen Spieler mit grossem Willen und besonderen Qualitäten im defensiven Mittelfeld.” Chaiwa kam im März mit erst 18 Jahren bereits zu seinem Debüt in der sambischen Nationalmannschaft. YB-Sportchef Steve von Bergen sagt: “Wir freuen uns sehr, dass sich dieser talentierte Spieler für den Wechsel zu YB entschieden hat. Miguel Chaiwa will sich bei uns weiterentwickeln. Und wir wollen alles dafür tun, dass er sein grosses Potenzial bei uns entfalten kann.”

YB gibt zudem die Vertragsverlängerung mit Goalie Leandro Zbinden bis Sommer 2023 bekannt. In der letzten Spielzeit kam der Freiburger bei zwei Super-League-Spielen zum Einsatz. Nach anhaltenden Hüftproblemen musste sich Zbinden im Frühling einer Operation unterziehen, von der er sich derzeit noch erholt.

YB-Offensivspieler Nico Maier wird die kommende Saison leihweise beim FC Wil in der Challenge League spielen. Der 21-Jährige kam in der vergangenen Spielzeit bei YB in der 1. Mannschaft 3-mal zum Einsatz und erzielte mit dem Team der Promotion League in 18 Spielen 13 Tore. YB und Nico Maier haben den in einem Jahr auslaufenden Vertrag um eine weitere Saison bis Sommer 2024 verlängert.

  psc       14 Juni, 2022 11:13
CLOSE