4-4-2
Neuer Kontrakt bis 2021 News

Taulant Xhaka verlängert beim FCB

Taulant Xhaka hat seinen Vertrag beim FC Basel vorzeitig bis 2021 verlängert.

Der albanische Nationalspieler, der an der EURO 2016 in Frankreich zweimal zum Einsatz kam, hatte im Alter von 12 Jahren zusammen mit seinem Bruder Granit Xhaka vom FC Concordia in die Nachwuchsabteilung des FC Basel gewechselt und durchlief in der Folge sämtliche Nachwuchsstufen, bis er im Juli 2010 den Sprung in die 1. Mannschaft des FCB schaffte.

Im Januar 2012 wurde Xhaka für eineinhalb Jahre zum Grasshopper Club ausgeliehen und konnte sich bei den Zürchern schnell einen Stammplatz erkämpfen. Zur Saison 2013/2014 kehrte der in Basel geborene Xhaka zurück zum FCB, mit dem er bis anhin national sowie international 134-mal zum Einsatz kam und bereits sechs Titel (fünf Meisterschaftsgewinne und einen Gewinn des Schweizer Cups) feiern konnte.

  psc       24 Juli, 2016 17:12
CLOSE