• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Ball auf die Ränge News

Balotelli wird erneut diskriminiert und rastet aus

Mario Balotelli wurde erneut Opfer von rassistischen Äusserungen. Der Brescia-Stürmer schoss daraufhin den Ball auf die Ränge.

Im Serie A-Spiel zwischen Hellas Verona und Brescia wurde Stürmer-Star Mario Balotelli erneut Opfer von Diskriminierung. Der 29-Jährige hatte davon sichtlich genug und feuerte den Ball Richtung der Leute ab, die mit negativen Äusserungen auf sich aufmerksam machten.

Anschliessend wollte Balotelli sogar das Spielfeld verlassen, doch der Angreifer konnte noch von seinen Teamkollegen beruhigt werden. Unmittelbar nach dieser Aktion ging Verona auch noch mit 2:0 in Führung, ehe der ehemalige italienische Nationalspieler in der 85. Spielminute den Anschluss erzielen konnte, der aber letztlich nichts mehr brachte, da Verona am Ende mit 2:1 gewann.

  adk       3 November, 2019 17:35
CLOSE