• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Skandal vor Anpfiff News

WM-Quali: Australien besiegt Saudi-Arabien mit Traumtor

In einer turbulenten Partie hat sich Australien in der WM-Qualifikation gegen Saudi-Arabien mit 3:2 durchgesetzt und damit drei wichtige Punkte geholt. Das Spiel war von einem Traumtor und von einem Skandal vor Anpfiff geprägt.

Für den Traumtreffer war der Australier Tom Rogic besorgt, der in der 64. Minute aus rund 20 Metern abzog und das Leder genau im Winkel versorgte. Es war der 3:2-Siegtreffer. :

Die beiden anderen Tore für die Socceroos erzielte Luzerns Stürmer Tomi Juric. Australien ist mit dem Vollerfolg punktemässig zu Saudi-Arabien und Japan aufgeschlossen. Die Japaner haben jetzt allerdings ein Spiel weniger ausgetragen.

Vor dem Anpfiff in Adelaide kam es zu einem Skandal: Die Saudis verweigerten eine Schweigeminute in Gedenken an die Terroropfer von London. Statt sich wie die australische Elf am Mittelkreis zu versammeln, spazierten die Spieler auf dem Platz herum und machten mit Aufwärmübungen weiter.

  psc       8 Juni, 2017 14:51
CLOSE