4-4-2
Abstiegskampf News

Kölner Aufholjagd geht weiter

Die Aufholjagd des 1. FC Köln geht weiter. Das gestrige Spiel gegen den Hamburger SV konnte der „Effzeh“ mit 2:0 für sich entscheiden.

Dank zweier Terodde-Tore hat der 1. FC Köln nur noch vier Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz, dort steht zurzeit Werder Bremen. Beim Hamburger SV zeigte der „Effzeh“ eine kämpferische Leistung und bewies vor dem gegnerischen Tor eine gewisse Abgezocktheit.

Wie schon am letzten Wochenende gern Borussia Mönchengladbach, entschied FC-Stümer Simon Terodde das Spiel für die Kölner. Allerdings war es zunächst Köln-Torwart Timo Horn, der die Kölner vor einem Rückstand und dem zwischenzeitlichen Ausgleich rettete.

Bei nur noch vier Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz, besteht nun noch mehr Hoffnung auf einen möglichen Klassenerhalt. Auch am kommenden Wochenende ist der 1. FC Köln gegen den FC Augsburg nicht unbedingt chancenlos. Die Aufholjagd geht also weiter.

  soe       21 Januar, 2018 09:50
CLOSE