• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Persönliche Nachricht News

Macron entschuldigt sich bei Albanien für Hymnen-Eklat

Frankreich hat sich beim Heimspiel gegen Albanien (4:1) vor dem Spiel einen dicken Patzer geleistet. Statt der albanischen Hymne wurde jene aus Andorra angespielt. Wegen dieses Fehlers hat sich sogar Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron eingemischt.

Wie Albaniens Ministerpräsident Edi Rama via Twitter meldet, hat sich Macron bei ihm persönlich für den Lapsus entschuldigt. “Präsident Macron hat sich aufrichtig für den skandalösen Fauxpas des französischen Fussballverbands mit der Nationalhymne entschuldigt! Er nannte es einen ‘inakzeptablen Fehler’ und schätzte die Reaktion unserer Spieler. Er bat mich, seine Entschuldigung zu veröffentlichen”, schrieb der Albaner.

Die Mannschaft wollte am Samstagabend nach dem Affront im Stade de France zunächst gar nicht antreten.

  psc       9 September, 2019 09:50
CLOSE