• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Dramatische Bilder News

Maradona muss nach dem Spiel verarztet werden

Das dritte WM-Gruppenspiel Argentiniens und die dramatische Qualifikation der Gauchos für das Achtelfinal haben Diego Maradona heftig zugesetzt.

Im Internet ist ein Video von den Zuschauerrängen aufgetaucht, das zeigt, wie Diego Maradona nach der Partie völlig erschöpft, belämmert und gestützt von gleich mehreren Personen in seine Loge beim Spiel zwischen Argentinien und Nigeria tritt. Medienberichten zufolge muss er verarztet werden und wird sogar ins Spital gefahren.

Schon während dem Spiel stand Maradona immer wieder im Mittelpunkt, unter anderem war er auf den TV-Bildern feiernd, aber auch schlafend und mit der Stinkefinger-Geste zu sehen.

Neben all den Emotionen waren wohl auch Alkohol und möglicherweise weitere Substanzen an seinem schlechten Zustand zum Spielende beteiligt.

Die dramatischen Bilder im Video:

Update: Nach dem Spiel gibt Maradona Entwarnung. Er habe während dem Spiel zwar Kreislaufprobleme gehabt, ihm gehe es aber wieder gut. Ein Arzt habe ihn durchgecheckt: “Er empfahl mir, vor der zweiten Halbzeit nach Hause zu gehen, aber ich wollte bleiben.”

https://www.instagram.com/p/Bkgtn_ahCQo

  psc       26 Juni, 2018 22:55
CLOSE