• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Lange Reisen News

WM: Brasilien hat “falsch” gebucht

Brasilien hat sich im Gegensatz zu vielen anderen Nationen schon vor der WM-Gruppenauslosung für ein Quartier entschieden, an dem es während der WM hausieren will. Dieses hat sich nun aber als ungünstig herausgestellt.

Die Südamerikaner entschieden sich für ein Luxus-Resort in Sotschi. Mit etwas Glück hätten sie in dieser Stadt auch eine Vorrundenpartie austragen können. Das ist aber nicht der Fall. Stattdessen muss die Seleçao nach Moskau, St. Petersburg und Rostow reisen. Alleine für diese drei Spiele werden die Brasilianer 7’000 Kilometer im Flugzeug zurücklegen müssen. Keine optimale Vorbereitung, die Erholung wird erschwert.

Nationaltrainer Tite ist denn auch enttäuscht: “Das gefällt mir gar nicht. Es ist eine Enttäuschung”, teilte er mit.

Allerdings ist Russland derart gross, dass sämtliche Nationalmannschaften lange Reisen auf sich nehmen müssen. Spätestens in der K.O.-Phase, wenn nicht mehr alles geplant werden kann.

  psc       4 Dezember, 2017 16:23
CLOSE