4-4-2
Kosten mehr als 80 Millionen News

Nächster China-Hammer: Carrasco & Gaitan wechseln

Die beiden Offensivkräfte Yannick Carrasco und Nicolas Gaitan verlassen Atlético Madrid und wechseln zum chinesischen Erstligisten Dalian Yifang.

Die Rojiblancos haben die beiden Transfers am Montagabend offiziell bestätigt. Nach spanischen Medienberichten fliessen für Carrasco rund 30 Mio. Euro und für Gaitan deren 18 Millionen. Da in China für ausländische Spieler mit einem Tranfservolumen von mehr als 6 Mio. Euro dieselbe Summe noch einmal in die Nachwuchsförderung investiert werden muss, kosten die beiden Spieler letztlich mehr als 80 Millionen Euro.

Vor allem Carrasco mit seinen 24 Jahren galt im vergangenen Jahr noch als Spieler mit grosser Zukunft bei europäischen Topklubs. Nun schlägt er zumindest vorläufig den Weg nach China ein. Es dürfte ein sehr hohes Salär winken.

  psc       26 Februar, 2018 18:40
CLOSE