• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Weitere Gespräche News

Jogi Löw muss doch noch um seinen Job zittern

Am Mittwoch schien die Sache nach einer Unterredung von Jogi Löw, Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff und DFB-Präsident Fritz Keller eigentlich alles gegessen: Der Nationaltrainer sei in seinem Amt bestätigt worden und mache mindestens bis zur EM im nächsten Jahr weiter, hiess es. Das letzte Wort scheint aber noch nicht gesprochen.

Sowohl die “Bild” wie auch die “FAZ” berichten, dass innerhalb der DFB-Führung weitere Gespräche erfolgen sollen. Präsident Keller stützt Löw zwar bislang, in seiner Mitteilung am Mittwoch erwähnte er den Namen des Trainers aber nie. Seine Vizes Dr. Rainer Koch und Peter Peters sowie Schatzmeister Stephan Osnabrügge fordern weitere Analysen und Unterredungen. Einzig Manager Oliver Bierhoff positionierte sich bisher ganz klar und auch öffentlich im Sinne von Löw und betonte, dass man auf jeden Fall mit dem 60-Jährigen weitermachen wolle. Ganz ausgeschlossen ist ein Rauswurf des Coaches nicht.

  psc       19 November, 2020 19:09
CLOSE