• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
DFB-Tor News

Neuer gibt ter Stegen Contra

Barça-Goalie Marc-André ter Stegen hat beim DFB weiterhin mit der Nummer 2 zu kämpfen und äusserte seinen Unmut letztens erneut. Nun kontert Manuel Neuer.

DFB-Coach Joachim Löw setzt trotz starken Leistungen von Marc-André ter Stegen beim FC Barcelona auf Manuel Neuer im Tor. Der Keeper der Katalanen hatte nach der letzten Länderspielreise erneut betont, wie frustrierend die Situation für ihn sei: “Diese Reise mit der Nationalmannschaft war ein harter Schlag für mich.”

Nach dem Spiel des FC Bayern gegen RB Leipzig (1:1) wurde nun Manuel Neuer auf den Konkurrenzkampf im Tor der deutschen Nationalmannschaft angesprochen, äusserte dazu bei “Sky”: “Was heißt geärgert? Er hat mich ja nicht direkt angesprochen. Ich finde einfach, dass ich sehr gute Leistungen bringe.”

Auch gegenüber der “Bild” hatte sich der Bayern-Goalie zu der Lage zu äussern: “Ich weiss nicht, ob das immer förderlich ist, gerade auf der Torwart-Position. Es gibt ja sehr viele gute Torleute, das ist auch nicht gerecht Bernd Leno oder Kevin Trapp gegenüber. Jeder, der nicht spielt, ist unzufrieden, dafür habe ich volles Verständnis. Aber das Wichtigste ist immer der Erfolg und das Wohl der Mannschaft.”

Für die DFB-Elf geht es am 9. Oktober zum Testspiel-Kracher gegen Argentinien. Ob ter Stegen dabei gegen seinen Barça-Teamkollegen Lionel Messi eine Chance im Tor bekommen wird, steht noch offen.

  adk       15 September, 2019 11:05
CLOSE