4-4-2
Häufiger im Studio News

Ex-Nati-Goalie Diego Benaglio wird fester Experte bei SRF

Der frühere Schweizer Nati-Keeper Diego Benaglio wird künftig häufiger im Studio von SRF zu sehen sein.

Der 39-Jährige war zur Einschätzung von internationalen Spielen bereits häufiger als Gast zugegen. Nun übernimmt er eine feste Rolle als Experte, wie der Schweizer Staatssender mitteilt. In den kommenden Tagen begleitet er gemeinsam mit einem Moderator oder einer Moderatorin  beispielsweise die Spiele zwischen Italien und England sowie England und Deutschland. Benaglio, der für die Schweiz in der Vergangenheit insgesamt 61 Länderspiele bestritt, freut sich über seine ausgeweitete Rolle bei SRF-Übertragungen: «Während meiner Karriere habe ich viele verschiedene Spieler, Clubs und Ligen kennengelernt. Diese Erfahrungen aus dem internationalen Fussball mit dem SRF-Publikum zu teilen, darauf freue ich mich enorm.» Reto Gafner, Leiter Live-Formate bei SRF Sport, sagt: «Diego Benaglio ist wie geschaffen für den Job des Fussballexperten. Er liefert dem Publikum dank Erfahrung, Expertise und Eloquenz präzise Beobachtungen und erhellende Einblicke ins internationale Fussballgeschehen.»

Als Experte bei den Schweizer Nati-Spielen kommt weiterhin Benjamin Huggel zum Zug.

  psc       21 September, 2022 14:46
CLOSE